banner

KesselreglerEin modernes System


Kesselregler mit Mikroprozessor ist ein modernes System, der nicht nur den Kessel steuert, sondern auch das ganze Heizsystem. Bei der maximalen Verwendung können folgende Kreisläufe/ Geräte gesteuert werden:

  • 4 Heizkreisläufe
  • 1 Warmwasserkreislauf
  • 1 Speicher
  • 1 Solarsystem

Dank dem fortgeschritten Steuerungsalgorithmus und dank der Einstellungsmöglichkeit von vielen Parametern kann das System den Bedürfnissen des Heizsystems flexibel angepasst werden.

LCD Touch Panel in Farbe – Design


Kesselregler

Der Kesselregler zeichnet sich durch das überlegte Design aus: sehr dünner Rahmen (3 mm), das große LCD Touch Panel, das 95% der Vorderfläche belegt und das hohe Qualität LCD-Display. Das sind die Gründe dafür, dass das LCD Touch Panel perfekt in einen modernen Heizkessel integriert werden kann.

Technologie


Das verwendete LCD Touch Panel TFT und die kapazitive Touchscreen Technologie, die aus den modernsten Smartphones bekannt ist, sichern den hohen Bedienungskomfort. Mit der Gestenerkennung ist der Gerätebetrieb einfacher und mehr intuitiv. Der effektive Prozessor zusammen mit dem Extern Speicher SDRAM sichern eine perfekte Animation der Benutzerschnittstelle.

Funktionalität


  • intuitives Menü, das die tägliche Bedienung auf einem Bildschirm vereinfacht
  • Anzeige des verbliebenen Brennstoffs, in zwei Varianten (mit Sensoren oder rechnerisch)
  • wöchentliche Zeitprogramme, separat für: Heizung, Warmwasser und Kessel
  • lernfähiger Algorithmus ILC
  • Powermodulation FL3
  • verschiedene Menübenen und Einstellungen (Benutzer, Service und Hersteller)
  • automatische Konfiguration der Sensoren und der Funktionen
  • erweiterte Statistiken (die Analyse der Kesseldaten sind für den Monteur und den Hersteller abrufbar)

Algorithmen


Die Verwendung des leistungsfähigen Prozessors ARM Cortex-M4F 180 MHz ermöglicht den Einsatz modernster Algorithmen bei der Verbrennung von Biomasse Brennstoffen. Im Ergebnis ist unser Kesselregler einen Schritt weiter als die Konkurrenz.

Iterative Learning Control ist ein Programmsteuergerät auf der Basis vom iterativen Lernen. Die Wirkung des Algorithmus besteht darin, dass er die Dateien aus den letzten Verbrennungsprozessen sammelt und sich an variable Brennstoffqualität und andere Bedingungen anpasst. Deswegen können die Parameter, die in Laborbedingungen erreichbar sind, auch ohne ständiger Änderungen in realen Arbeitsbedingungen erreicht werden. Mit jedem verbranntem Kilogramm des Brennstoffes wird der Algorithmus besser.

Fuzzy Logic 3 ist die dritte Version des Algorithmus, der die Brennerleistung steuert. Die entsprechende Steuerung hat die ununterbrochene Verbrennung zum Ziel, um die hohe Temperatur in der Brennkammer zu sichern. Hohe Temperatur in der Brennkammer sichert die vollständige Verbrennung, niedrigere Emissionen und einen hohen Kesselwirkungsgrad.

Einstellung


Der Modulaufbau des Reglers sichert sehr bequeme Einstellungsmöglichkeiten. Basiseinstellung besteht aus der Systemsteuerung des Betreibers und aus dem I/O-Modul, das den tatsächlichen Bedürfnissen des Kessels oder des Marktes angepasst werden kann. Außerdem kann der Benutzer sein System um weitere Module erweitern.

Kesselregler, Pelletskessel, Pelletskessel Hersteller, Biomasse – Heizsysteme, Biomasseheizungen, Kessel mit Förderschnecke, Pelletskessel mit Förderschnecke, Zentralheizungskessel, Zentralheizungskessel Hersteller, Zentrum von Zentralheizungskessel, Zentrum von Pelletskessel, Zentralheizungskessel Pellets, Kessel Pellet, Zentralheizungskessel Preise, Pelletskessel Preise, Kessel Preise, Pelletskessel Service, Austria, Österreich, Schörfling, Burgerland, Kärnten, Niederüsterreich, Oberosterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien, Deutschland, Bayern

ANWENDUNG ZUR KONTROLLE DES KESSELS